Chronik

März 1941 August und Alida Meyer bekommen eine 15 Hektar große Moorfläche vom Siedlungsamt Oldenburg
1946 Bau des 1. Hauses 7x 10 m (in dem auch der gesamte Viehbestand untergebracht war)
Februar 1947 Einzug in das neue Haus mit Sohn Egon Meyer
1949 Bau eines größeren Viehstalls
1952 Fertigstellung des Wohnhauses (welches seither mehrfach modernisiert und erweitert wurde; es wird noch heute bewohnt)
November 1976 Übergabe des Hofes an Sohn Egon Meyer und dessen Frau Ingrid Meyer
Juni 1973 Geburt der Tochter Sandra Meyer
1978 Ein neuer Boxenlaufstall wird gebaut
Juli 1979 Geburt des Sohnes Marco Meyer
Ende 80iger Aufgabe Schweinemast – Spezialisierung Rindviehhaltung
Juli 2006 Bau einer Biogasanlage von Marco Meyer mit einem landwirtschaftlichen Partnerbetrieb – 12 km entfernt
April 2010 Übergabe des Hofes an den Sohn Marco Meyer
2010 Aufgabe der Rindviehhaltung – Spezialisierung auf Bullenmast
2010 Weitere Flächen werden gekauft und dazu gepachtet
2010 Bauantrag über die Errichtung eines Freilandlegehennenstalls wird beim Landkreis Oldenburg gestellt
2012 Beginn der Bauarbeiten des Freilandlegehennenstalls
Februar 2013 Fertigstellung und Inbetriebnahme

meyer

Marco Meyer


gruppenfoto

Ingrid & Egon Meyer und Linda Bruns & Marco Meyer


stall

Der fertige Stall


2

Ihr habt ja keine Ahnung WIE neugierig unsere Hühner sind...!